zdi im Kreis WAF

Unterstützt und gefördert von:

Qualitätssiegel

Mit der Verleihung des zdi-Qualitätssiegels 2019 wird anerkannt, dass sich die Partner des zdi-Netzwerks im Kreis Warendorf, gegründet am 5. Mai 2008, in besonderer Weise für die Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in ihrer Region einsetzen.

Mach MINT mit-Fonds: Schüler experimentieren mit Strom

Was kann ich tun, um einen Stromkreis zu unterbrechen? Welches Material leitet Strom am besten? Das sind nur einige Fragen, die Nina Wiesrecker ihren Viertklässlern stellt, denn in der Albert-Schweitzer-Schule in Oelde dreht sich an diesem Morgen alles ums Thema Strom. Mit den neuen KiNT Boxen „Strom“ können sich die Schülerinnen und Schüler dem Thema nun ganz intensiv widmen. Die Boxen wurden mit Geldern aus dem mach MINT mit-Fonds angeschafft.

Nach der Theorie geht es schnell in die Praxis: Die Viertklässler sollen mit unterschiedlichen Schaltern ihren eigenen Stromkreis nachbauen. Schon lange gibt es in der Albert-Schweitzer-Schule die Techniktürme, die Stromkisten bauen nun darauf auf: „In den vergangenen Jahren haben wir festgestellt, dass wir den Bereich Strom gerne ausführlicher bearbeiten möchten“, erklärt die verantwortliche Lehrerin Nina Wiesrecker. Das ist ab sofort möglich, denn am Donnerstag (28.11.) hat die offizielle Übergabe der KiNT Boxen durch Klaus Liedtke vom Organisationsteam der Ausbildungsmesse „mach mit“ stattgefunden. „Die Kinder haben großen Spaß daran, Dinge auszuprobieren. Die Stromkisten sind eine sinnvolle Ergänzung zum Energielernort Oelde (ELOO), in dem Grundschüler einen altersadäquaten Zugang zum Themenbereich „Energie“ bekommen“, so Liedtke vom Jugendamt der Stadt Oelde.

Der „mach MINT mit“ Fonds steht allen Schulen und Tageseinrichtungen in Oelde und Ennigerloh offen. Informationen zu Anträgen sind beim Initiativkreis Wirtschaft Oelde e.V. (iwo, Telefon 02522/590 8933, E-Mail: info@iw-oelde.de, erhältlich.

Die Viertklässler der Albert-Schweitzer-Schule sind dank der neuen KiNT Boxen bald Experten in Sachen „Strom“. Das Bild zeigt die Schüler, die verantwortliche Lehrerin Nina Wiesrecker und Klaus Liedtke vom Orgateam der Ausbildungsmesse „mach mit“ bei der offiziellen Spendenübergabe Bild: iwo