zdi im Kreis WAF

Unterstützt und gefördert von:

Qualitätssiegel

Mit der Verleihung des zdi-Qualitätssiegels 2019 wird anerkannt, dass sich die Partner des zdi-Netzwerks im Kreis Warendorf, gegründet am 5. Mai 2008, in besonderer Weise für die Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in ihrer Region einsetzen.

Ausbildung Aktuell | Juli 2016

Newsletterthemen der IHK Nordwestfalen:

berufsbildung – Juli 2016

Mit der „berufsbildung“ informiert die IHK Nord Westfalen Ausbilder und Auszubildende in Unternehmen sowie Prüfer und Lehrer über aktuelle Entwicklungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die Broschüre erscheint monatlich. Sie kann auch über die IHK-App gelesen werden.

Ausbildungsumfrage 2016

Mehr als jeder vierte Ausbildungsbetrieb (25,4 Prozent) in der Region konnte im vergangenen Jahr nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzen. Das ist ein zentrales Ergebnis der Ausbildungsumfrage der IHK Nord Westfalen, an der sich 227 Unternehmen beteiligt haben.

Ausbildungsbotschafter geehrt

90 Auszubildende sind in regionalen Feierstunden für ihren Einsatz als IHK-Ausbildungsbotschafter ausgezeichnet worden. Die IHK Nord Westfalen würdigt damit ihren „Beitrag zu einer ebenso lebendigen wie fundierten Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen“.

200 Betriebe machen Eindruck

Auf dem Tisch steht die Sanduhr. Die Zeit läuft. Alle zehn Minuten kommt ein neuer Bewerber – anstrengend, aber lohnend für die Unternehmer und Personaler, die im Juni an den Azubi-Speed-Datings in Recklinghausen und Münster teilnahmen.

Video-Impressionen auf Youtube

Schon gesehen? Die Video-Impressionen von den IHK-Azubi-Speed-Datings in Münster und Recklinghausen sind ab sofort bei YouTube online. Viel Spaß beim Anschauen!

Wer darf ausbilden?

Betriebe, die ausbilden wollen, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllen: der Betrieb muss geeignet sein, bei der Ausbildung die Kenntnisse und Fertigkeiten des gewählten Berufsbildes zu vermitteln. Außerdem muss die persönliche und fachliche Eignung eines Verantwortlichen für die Ausbildung gegeben sein.

IHK-Tipps zum Ausbildungsstart

Der Wechsel von der Schul- in die Arbeitswelt ist spannend. Viele Veränderungen und Fragen stehen im Raum. Mit dem dritten Talent-Start-Emscher-Lippe hilft die IHK in Gelsenkirchen angehenden Auszubildenden, einen erfolgreichen Start in die Ausbildung zu erleben.

9. IHK-Messe Duales Studium

Unternehmen bietet die IHK-Messe Duales Studium am 1. September in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen eine Plattform, um in ungezwungener Atmosphäre mit dem zukünftigen Fachkräftenachwuchs ins Gespräch zu kommen und geeignete Bewerber zu rekrutieren.

Ausbildungsplätze melden!

Sichern Sie Ihren Fachkräftebedarf durch eigene Ausbildung. Melden Sie alle Ausbildungsplatzangebote der Agentur für Arbeit.

Weitere Infos über die IHK Nord Westfalen unter www.ihk-nordwestfalen.de.