Herzlich willkommen beim Initiativkreis Wirtschaft Oelde (iwo) e. V.

Der Initiativkreis Wirtschaft ist der Meinung, dass für die Entwicklung von Fach- und Führungskräften der Mittelstand selbst verantwortlich ist und weiß, dass wir nur mit gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die aktuellen als auch die zukünftigen Herausforderungen meistern können. Mit dieser Einstellung wollen wir „Chancen durch Bildung” hervorheben und umsetzen. Als Wirtschaftsstandort Oelde möchten wir den Nachwuchs im Kreis Warendorf stärker miteinander verbinden, weiterentwickeln und gemeinsam vorantreiben.

zdi im Kreis WAF

Unterstützt und gefördert von:

Qualitätssiegel

Mit der Verleihung des zdi-Qualitätssiegels 2019 wird anerkannt, dass sich die Partner des zdi-Netzwerks im Kreis Warendorf, gegründet am 5. Mai 2008, in besonderer Weise für die Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in ihrer Region einsetzen.

Robotik-Ferien-Kursus ein voller Erfolg

Ferienspieltage fallen aus, viele Ferienfreizeiten werden abgesagt, aber die Robotik MINT.Ferien im Technikraum des Thomas-Morus-Gymnasiums in Oelde konnten trotz Corona-Pandemie stattfinden. Das zdi-Netzwerk im Kreis Warendorf, dessen Träger der Initiativkreis Wirtschaft Oelde e.V. (iwo) ist, hatte dafür in Absprache mit dem Schulträger, der Stadt Oelde, ein Hygiene-Konzept erstellet, das sich an den derzeitig infektionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen für den Unterricht in den Grundschulen ab August orientierte.

mehr lesen

Robotik-Ferien-Kursus für Schülerinnen und Schüler

Roboter sind aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken: Einige staubsagen oder mähen den Rasen, sie regulieren die Heizung oder bereiten uns sogar unseren Lieblingskaffee zu. Möglich machen dies Programmierer, die in der Lage sind, alle möglichen Fähigkeiten aus Robotern heraus zu kitzeln. In den Robotik MINT.Ferien können Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 in die Welt des Programmierens eintauchen. Das zdi-Netzwerk im Kreis Warendorf führt mit seinem Partner, dem Initiativkreis Wirtschaft Oelde e.V. (iwo), erstmalig einen Robotik-Ferienkurs im Technikraum des Thomas-Morus-Gymnasiums in Oelde durch.

mehr lesen

Erster Azubi-Chat mit fünf Unternehmen

Am vergangenen Dienstag (23.6.) fand erstmalig der Azubi-Chat für interessierte Schülerinnen und Schüler statt. In Zeiten von Corona müssen alternative Lösungen für die berufliche Orientierung junger Menschen ausprobiert werden. Sowohl Schulen als auch...

mehr lesen

Azubi Chat: Fragen rund ums Thema Ausbildung und Bewerbung

Wegen der Corona-Pandemie mussten viele Ausbildung- und Berufe-Messen, Praktika und Berufsorientierungstage abgesagt oder verschoben werden. Das Thema Berufsorientierung läuft daher derzeit bei den Schülerinnen und Schülern auf Sparflamme – obwohl dies zweifellos wichtig ist. Aus diesem Grund hat sich der Initiativkreis Wirtschaft Oelde (iwo) als Träger des zdi-Netzwerkes des Kreises Warendorf zusammen mit seinen Partnerunternehmen ein neues digitales Format zur Berufsorientierung überlegt, und zwar einen Azubi Chat.

mehr lesen

„Oelder Lokalheld“ werden: Gemeinsame Plakataktion

Die Stadt Oelde, der Initiativkreis Wirtschaft Oelde und der Oelde Gewerbeverein haben gemeinsam eine Plakataktion zur Unterstützung der Oelder Gewerbetreibenden gestartet. Mit den Plakaten werden Bürgerinnen und Bürger eingeladen, Oelder Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk und Dienstleister zu unterstützen und gerade in Corona-Zeiten die lokale Wirtschaft als „Oelder Lokalheld“ zu stärken. „Dies sichert Arbeitsplätze und unterstützt alle Akteure bei dem Bemühen um eine attraktive Wohn-, Lebens- und Arbeitsumgebung in Oelde und den Ortsteilen“, führt Ludger Reckmann vom Initiativkreis Wirtschaft Oelde aus. „Wir sollten gerade jetzt in unserer Stadt kaufen, um unsere Gewerbetreibenden gerade in dieser schwierigen Zeit wirksam zu unterstützen“, ergänzt Wirtschaftsförderer Volker Combrink.

mehr lesen